Wo Freunde sich treffen … oder es werden
  
Allgemeine Informationen

Apfelweinwirtschaft zum Rühl
Apfelweinkelterei - Saalbewirtschaftung
Inhaber: Klaus Geisenberger

Kurmainzer Straße 50
61440 Oberursel - Weißkirchen
Tel.: 06171 - 73477
Mobil: 0171 - 3339124
Fax: 06171 - 982594
E-Mail: info@zum-ruehl.de

Öffnungszeiten:

Montags-Freitags von
11:30 - 14:30Uhr
17:00 - 20:30Uhr

Samstags, Sonn- und Feiertags von
11:30 - 22:00Uhr
Öffnungszeiten können variieren während des Lockdowns

Reservierungen nehemn wir gerne telefonisch entgegen

Der Gastraum ist geöffnet für vollständig Geimpfte (2.Impfung vor 14 Tagen) oder getestete Personen (PCR-Test 48 Std. oder Schnelltest 24Std. gerne auch vor Ort, wir bieten Schnelltests zum Selbstkostenpreis an)

So finden sie uns
Google Maps Link

Die Apfelweinwirtschaft

Montag – Feiertags, von
11:30 – 14:30 Uhr
17:00 – 22:00 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertags

11:30 – 22:00
wegen der aktuellen Situation, können unsere Öffnungszeiten abweichen.

Reservierungen nehemn wir gerne telefonisch entgegen.

Der Gastraum ist geöffnet für vollständig Geimpfte (2.Impfung vor 14 Tagen) oder getestete Personen (PCR-Test 48 Std. oder Schnelltest 24Std. gerne auch vor Ort, wir bieten Schnelltests zum Selbstkostenpreis an)

 

 

—————————————————————————————————————-

 

Wir richten gerne Ihre Familien oder sonstige Feiern bis max. 100 Personen aus.

Kalte Buffets, Menüvorschläge oder a la carte nach Absprache.

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen oder als Party-Service lieferbar!

     Dolbi`s Blues & Rock Session

                                                               fehlt auf weiteres aus…..

                                                   

Unsere Gaststätte im TV: Kabel 1 – Mein Lokal, Dein Lokal

Vorstellungsvideo

Ganze Folge ansehen (Sendung vom 13.09.2016)

und vom 28.01 2018

https://www.kabeleins.de/tv/mein-lokal-dein-lokal/videos/201677-apfelwein-und-gruene-sosse-das-restaurant-zum-ruehl-laedt-ein-ganze-folge


 

Unser Lokal wurde in der

Journal-Edition
Rhein-Main geht aus 2008

in die Top Ten der Landgästhöfe auf Platz 6 gewählt.